• Auch auf unserer mobilen Website kannst Du Dein Programm individuell erstellen und herunterladen.


• Zum Beispiel kannst Du über das Filter-Feld ganz oben eine oder mehrere der “7+1 Dimensionen der Arbeit von morgen” markieren und aus der Gesamtheit der Sessions filtern.


• Weiter unten folgen die einzelnen “Spaces”, z.B. die Druckbetankung, der Trainingsraum, die [X] Spaces usw. Mit einem Klick auf die entsprechende Schaltfläche siehst Du die chronologische Übersicht der Sessions.


• Mit Klick auf das work-X-Symbol kannst Du hier – unabhängig von den Dimensionen – einzelne Sessions auswählen. Diese werden dann ebenfalls in deinem individuellen Download-Dokument angezeigt.


• Nachdem Du nach Dimensionen gefiltert und einzelne Sessions ausgewählt hast, klickst du auf “Dein individuelles Programm zum Download” und bist damit schon mal gut vorbereitet.


• Was dann vor Ort passiert, das wirst Du ganz allein und aus der Situation heraus entscheiden. Gute Reise!

Dabei
sein!

COO und CPO bei Luxshield

Die Drei von Sinnen gaben einen inspirierenden Abschluss-Impuls im Plenum.

„Ein Sprung ins kalte Wasser“

Abenteuerliche Reisen verbindet die beiden Freunde Bart und David schon immer. Diese Reise aber sollte das wohl außergewöhnlichste Unterfangen werden. Die Idee? Eine Reise zu dritt an die französische Atlantikküste auf der sie abwechselnd jeweils eine Woche auf das Hören, Sehen und Sprechen verzichteten. Einer trägt einen Spezialkopfhörer, einer Augenpflaster und der dritte legt sich ein Sprechverbot auf. Nach jeder Woche sollten die Rollen getauscht werden.

Schon bald merken sie, dass diese Reise mehr ist als nur ein verrücktes Experiment. Niemand kann ohne den anderen, jeder braucht Hilfe und muss zugleich helfen. So wird aus den anfangs noch lustigen kleinen Missverständnissen schnell eine handfeste Krise, die sich nicht einfach ignorieren, aber auch nicht wirklich austragen lässt. Wie aneinandergekettet reisen sie vorwärts, auf ganz neue Weise sich selbst und mit ihrer Freundschaft konfrontiert.

Es braucht Mut, eine verrückte Idee umzusetzen und eine Menge Vertrauen, sich in damit verbundene neue und völlig unbekannte Situation zu begeben. Wie gelingen Kommunikation, Führung und Konfliktlösung in einem sonst eingespielten Team unter veränderten und erschwerten Voraussetzungen?

Bart hat Architektur und David „Internationale Beziehungen“ studiert. Das Reise-Experiment führte dazu, dass Sie auch heute  gemeinsam etwas für sie Neues und Unbekanntes wagen: 2017 gründeten sie zusammen mit einem Freund ein Unternehmen in dem sie heute über 10 Mitarbeiter führen.


Erfahre mehr über die Drei von Sinnen
 »