• Auch auf unserer mobilen Website kannst Du Dein Programm individuell erstellen und herunterladen.


• Zum Beispiel kannst Du über das Filter-Feld ganz oben eine oder mehrere der “7+1 Dimensionen der Arbeit von morgen” markieren und aus der Gesamtheit der Sessions filtern.


• Weiter unten folgen die einzelnen “Spaces”, z.B. die Druckbetankung, der Trainingsraum, die [X] Spaces usw. Mit einem Klick auf die entsprechende Schaltfläche siehst Du die chronologische Übersicht der Sessions.


• Mit Klick auf das work-X-Symbol kannst Du hier – unabhängig von den Dimensionen – einzelne Sessions auswählen. Diese werden dann ebenfalls in deinem individuellen Download-Dokument angezeigt.


• Nachdem Du nach Dimensionen gefiltert und einzelne Sessions ausgewählt hast, klickst du auf “Dein individuelles Programm zum Download” und bist damit schon mal gut vorbereitet.


• Was dann vor Ort passiert, das wirst Du ganz allein und aus der Situation heraus entscheiden. Gute Reise!

Think Tank Gründerin, Speakerin, Jäger Sammler Expertin, Event Managerin

Bettina gibt ihre Impulse am Festival-Wochenende und in den Dimensionswochen

2020: Wir brauchen ein neues Menschenbild

 

 

 

Zur Session

 

Universelle Annahmen darüber wie wir Menschen funktionieren werden von Bettina Ludwig für das Publikum auf den Kopf gestellt. Als Ethnologin und Jäger Sammler Expertin weiß sie, dass die Art und Weise wie wir die Menschheit verstehen schlichtweg falsch ist.
Sie zeigt auf, dass universelle Konzepte wie beispielsweise Hierarchie, Besitztum, Zukunft & Vergangenheit doch nicht überall gültig sind. Dies zeigen ihren Forschungen zur Evolution des Menschen sowie ihr Mit-leben mit Jägern und SammlerInnen in der Kalahri Wüste.
Ihre Sichtweise krempelt das Weltbild des Publikums um. Gleichzeitig beschreibt sie die Möglichkeiten in der eigenen Gesellschaft. Bettina Ludwig zeigt, dass wir in einer Welt leben, in der wir mitgestalten können. Ein Gefühl von Tatendrang und Freiheit wird versprüht!

 

 

Zur Person

 

Bettina Ludwig ist Ethnologin, Keynote-Speakerin und eigentlich dauerhaft im Forscherinnenmodus. Die Welt zu beobachten, zu analysieren und zu verstehen ist ihr täglicher Antrieb. Als Jäger Sammlerforscherin und Think Tank Gründerin (www.thats-life.org) sammelt sie Antworten auf die Frage, warum der Mensch tut was er tut. Aus diesem Grund setzt sie sich auch intensiv mit dem Lebensstil der letzten Jäger und SammlerInnen der Welt, sowie mit der kulturellen Evolution des Menschen auseinander.
Wenn sie nicht gerade in Wien ist, treibt sich Bettina Ludwig in der Kalahari Wüste Namibias herum. Dort forscht sie mit den San Jägern und SammlerInnen, bemüht sich deren Klicklautsprache zu lernen und versucht zwischendrin nicht auf einen Skorpion zu treten.

 

Bettina Ludwig ist außedem fasziniert von der “power of gathering.” Aus diesem Grund ist sie auch als Eventmangerin tätig. Es ist ihrer Leidenschaft Menschen zusammen zu bringen, eine Gemeinschaft und ein Erlebnis entstehen zu lassen. Dies setzt sie auch in ihrem aktuellen Projekt um, dem Zukunftssymposium (www.zukunftssymposium.at). Ein Event für visionäre UnternehmerInnen, die heute positiv an Morgen denken.